Existenzgründungsberatung

"Mieten" Sie sich die Erfahrung von einem Fachmann!

Die meisten Existenzgründungen haben einen realwirtschaftlichen Hintergrund, z.B.: Drei Ingenieure haben ein neues Energiegewinnungsverfahren entdeckt und wollen dieses vermarkten. Oft fehlt dann die kaufmännische Kompetenz, in die man sich langwierig einarbeiten muss. Der tägliche Umgang mit den Themen Organisation der Buchhaltung, kaufmännisches Auftreten bei Angebotserstellung und Vertragsabschluss, Finanzierung, Verwaltung von Angestelltenverhältnissen, Einrichtung von Zahlungsverkehr, wirtschaftliche Planungsrechnungen, Finden und Ansprache von Investoren, Umgang mit Ämtern, Förderungen und vieles mehr kann wesentlich beschleunigt werden, wenn Sachkompetenz und Erfahrung den Weg erleichtern.

Unternehmen sind lebendige Gebilde und ändern sich im Zeitablauf. Gerade bei einem Unternehmensaufbau wachsen die Aufgaben schnell und ein geplantes, organisiertes und vorausschauendes Handeln ist der Grundstein für anhaltenden Erfolg. Zusätzlich ist es notwendig, dass ein Berater die menschliche Fähigkeit mitbringt, die zu Beginn oft unsicheren Beziehungsgeflechte der neu zusammengestellten Mannschaft positiv und motivierend zu begleiten.

Ich habe in meiner beruflichen Karriere viele Unternehmen auf diesem Weg begleitet und selbst als Unternehmer und Miteigentümer Unternehmen (mit)gegründet. Mit den hierbei gesammelten Erfahrungen kann ich Neugründern helfen, sie von inhaltsfremder Mehrarbeit zu entlasten und in der Anfangsphase des Unternehmens effizient voranzuschreiten sowie Überraschungen und Enttäuschungen zu vermeiden.